Die Limmatreviere 364 und 363 liegen in Dietikon. Das 363 liegt oberhalb vom Stauwehr, das 364 direkt unterhalb davon. Es ist eine attraktive Fischerei  auf Forellen, Äschen, Hecht, Egli, Alet, Barben etc möglich.  Zum Revier 364 gehört auch der Austrittspool des Kraftwerks, wo kapitale Fänge möglich sind.

Karte

reviere_363_364

Jahreskarten

Der FVZ1883 bietet exklusive Jahreskarten für beide Reviere. Die beiden Reviere gehören zusammen: mit einer Jahreskarte darf also in beiden Revieren gefischt werden.

Jahreskarte
Der Jahresbeitrag für die Fischerei an den Limmatrevieren 364 und 363 beträgt:

  • CHF 160 / Jahr  (exklusive Vereinsmitgliedschaft: CHF 60 / Jahr) für Erwachsene
  • CHF 0 / Jahr (exklusive Vereinsmitgliedschaft: CHF 25 / Jahr) für Jugendliche

Mehr Informationen zur Vereinsmitgliedschaft findest du auch hier.

Revierverantwortlicher
Pächter und Obmann des Reviers ist Michael Berli.

Wichtige Dokumente (vor dem Fischen unbedingt durchlesen!)

Impressionen von den Revieren